Willkommen, Gast. Anmelden oder Registrieren

3 Antworten

Was sind die Schuhtrends 2011

Gefragt von: 4716 Aufrufe ,
Mode

Ich würde gerne schon Schuhe für die wärmere Jahreszeit kaufen, kennt jemand die kommenden Schuhtrends für den Sommer 2011?

3 Antworten



  1. Heike on Feb 18, 2011

    Sobald die ersten Sonnenstrahlen zunächst den Frühling und dann den Sommer ankündigen, steigt der Bedarf an neuen Sommerschuhen und die dicken Winterstiefel werden ganz tief in den Schrank gesteckt, um möglichst erst spät im Jahr wieder herausgeholt zu werden. Doch was ist in diesem Jahr Trend im Schuhbereich?
    Für mich ganz klar:

    Sneaker

    Bei Damen und Herren (und selbstverständlich auch bei Kindern) ist und bleibt der Sneaker – früher auch Turnschuh genannt – auch in diesem Jahr wieder Marktführer. Sneaker gibt es in allen Formen und Farben und sind seit vielen Jahren beliebt bei Alt und Jung. Jedoch sollte bei Sneakern einerseits auf passende Socken geachtet werden, die nicht höher als bis zum Knöchel anliegen sollten, und andererseits sollten Sneaker nicht bei hohen Temperaturen getragen werden, damit Füße auch die Gelegenheit bekommen, etwas Sonne zu tanken. Als ganz besonders modisch gilt es in diesem Jahr, verschiedenfarbige Schnürsenkel zu tragen – erlaubt ist, was gefällt.

    +1 Stimme Daumen hoch 1 Votes Daumen runter 0 Votes



  2. KataP on Feb 18, 2011

    Für mich 2011 der klare Schuhtrend: Ballerina

    Dieser beliebte Schuh gehört selbstverständlich in die Kategorie Damenschuh. Trägt eine Frau Ballerina, trägt sie einen Schuh mit Geschichte, denn dieser Schuh wurde Ende des 19. Jahrhunderts in New York entwickelt und begeistert seit dieser Zeit Millionen von Frauen. Gerade für Damen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Schuhe mit Absätzen tragen dürfen, ist dieser Schuh besonders geeignet. Frauen, die nicht gerne ihre Zehen zeigen, sind prädestiniert für den Ballerinaschuh. Auch dieser Schuh wird im Sommer 2011 unter Garantie für viele wohlwollende Blicke sorgen, denn kaum ein Damenschuh wirkt so verspielt wie der Ballerina.

    +1 Stimme Daumen hoch 1 Votes Daumen runter 0 Votes



  3. EPklrau on Feb 18, 2011

    Für mich ganz klar: Sandalen für Sie und für Ihn

    In diesem Jahr dürfen Er und Sie Sandalen tragen, wobei darauf zu achten ist, dass der Bereich der Damensandalen eher unter der Rubrik „Römersandalen“ zu finden ist. Dies sind feine Sandalen – zumeist aus Leder – mit Strasssteinen oder Schleifen. Trägt eine Frau diese Schuhe, zeigt sie automatisch ihre Zehen, die besonders gepflegt wirken sollten.
    Bei den Männern wird in diesem Jahr in der Regel von sogenannten Zehensteg-Sandalen gesprochen, die auch von den Herren besonders gerne in der warmen Jahreszeit getragen werden.

    Insgesamt ist bei allen Schuhen auf gute Qualität in der Verarbeitung zu achten, denn dieser Schuh muss den Träger zumeist den ganzen Tag begleiten. Dabei ist es gar nicht zwingend nötig, dass sehr viel Geld für den Schuh ausgegeben wird. Auch für den kleinen Geldbeutel gibt es in vielen Sale Bereichen der Online Shops qualitativ hochwertige Ware zu erstehen.

    0 Stimme Daumen hoch 0 Votes Daumen runter 0 Votes