3 Kommentare bei „Was kann ich tun, wenn mein Mode bzw. Kunstschmuck anläuft?

  1. Ich weiß nicht, ob es funktioniert, aber meine Oma schwört auf Zahnpasta. Einfach die Stellen mit Zahnpasta einreiben und mit einem Poliertuch abrubbeln. Das soll angeblich helfen.

  2. Als Tipp dafür, dass dein Schmuck erst gar nicht anläuft, einfach den Schmuck mit Klarlack bepinseln oder mit Haarlack einsprühen. Musst Du aber von Zeit zu Zeit wiederholen, da sich der Lack ja (egal ob Klarlack oder Haarlack) abreibt.

  3. Wenn die oberste Lackschicht nicht angegriffen ist, kann man den Schmuck mit etwas Glück mit einem Waschmittel wieder in Ordnung bringen.
    Hierzu befüllt man eine Schale mit warmem Wasser und gibt ca. 1 EL Waschmittel hinzu. Anschließend wird der Modeschmuck für ca. 20 – 30 Minuten hineingelegt.
    Nach dem Herausnehmen poliert man die angelaufenen Stellen mit einem Mikrofasertuch, um diese zum Glänzen zu bringen. Jedoch sollte man dies nicht zu ausgiebig tun, da sonst die Lackschicht beschädigt werden könnte.
    Im Anschluss trocknet man den Schmuck noch mit einem Küchenpapier oder Handtuch ab. So kann man vermeiden, dass sich das Material nach kurzer Zeit erneut verfärbt.

Schreibe einen Kommentar