Warum treten Krampfadern häufig bei Schwangeren auf?

Ich bin schwanger und hab Krampfadern bekommen…und habe gelesen, das es bei Schwangeren häufig vorkommt! Nun meine Frage, warum ist es so?

Ein Kommentar bei „Warum treten Krampfadern häufig bei Schwangeren auf?

  1. Das liegt an der hormonellen Umstellung. Während der Schwangerschaft sorgen Weichmacher-Harmone dafür, dass das Bindegewebe in Vorbereitung auf die Geburt dehnbarer wird. Das betriefft auch die Venen, die sich weiten. Oft entwickeln sich diese Krampfadern nach der Geburt wieder zurück!

    Um keine Folgen von unbehandelten Krampfadern zu haben, sollte man zum Arzt gehen. Folgen können sein: Thrombosen, Wassereinlagerungen und Hautschäden bis zum offenen Bein.

    Eine Operation ist notwendig, wenn sich Krampfadern wiederholt entzünden. Häufig auch, wenn der Blut-Rücktransport durch das Krampfaderleiden dauerhaft oder stark gestört ist.

Schreibe einen Kommentar