Willkommen, Gast. Anmelden oder Registrieren

1 Antworten

Muss der Vermieter den Schimmel in der Wohnung beseitigen?

Gefragt von: 3018 Aufrufe
Immobilien

Wenn eine Wohnung „wie besichtigt“ übernommen wird, schließt das eine Beseitigung von Schimmel aus?….

1 Antworten



  1. Julian B. on Apr 12, 2011

    Der Mieter verwirkt mit der Übernahme der Wohnung also nicht den Anspruch auf die Mangelbeseitigung. Das ging aus eine Urteil des Amtgerichts Berlin-Mitte hervor. In dem Fall hatte sich bei dem Mieter in einer Ecke Schimmel gebildet, dass auch vor Gericht mit Bildern nachgewiesen worden ist. Der Vermieter weigerte sich, den Schaden zu beseitigen, aber der Instandsetzungsanspruch sei dadurch nicht ausgeschlossen.

    0 Stimme Daumen hoch 0 Votes Daumen runter 0 Votes