Willkommen, Gast. Anmelden oder Registrieren

Kinostarts der Woche

Posted by on August 5, 2013 1 Comments Kategorie : Blog

Welche Filme laufen diese Woche in Deutschland an und lohnen den Gang ins Kino?

Das beliebte Film- und Kino-Portal filmstarts.de präsentiert, wie jede Woche, die Top 3 Kinostarts.

Die Schlümpfe 2

Nachdem die Schlümpfe bereits einmal den Sprung auf die große Leinwand erfolgreich gemeistert haben, müssen sie im zweiten Teil Schlumpfine aus den Händen des Zauberers Gargamel (Hank Azaria) befreien, der die Gute nach Paris entführt hat. Hilfe bekommen sie dabei von ihren menschlichen Freunden Patrick (Neil Patrick Harris, bekannt aus How I Met Your Mother) und Grace Winslow (Jayma Mays). Gargamel ist es unterdessen gelungen schlumpfähnliche graue Kreaturen zu erschaffen, die er Lümmel nennt. Diese sind jedoch nicht in der Lage die magische Schlumpf-Essenz zu erzeugen, weshalb er die Hilfe der entführten Schlumpfine benötigt, die als einzige den geheimen Zauberspruch kennt. Schlumpfine freundet sich jedoch mit den beiden Lümmeln Zicki und Haui an und muss zunächst von Papa Schlumpf und den anderen Schlümpfen überzeugt werden, sich retten zu lassen.

Conjuring – Die Heimsuchung

Im neuen, ländlich gelegenen Haus der Familie Perron häufen sich merkwürdige Vorkommnisse. Allmählich gelangen Roger (Ron Livingston) und Carolyn (Lili Taylor) sowie ihre fünf Töchter zu der Erkenntnis, dass ihr Haus unter dem Einfluss einer unsichtbaren Macht steht und sie beschließen ihr neues Heim auf paranormale Phänomene untersuchen zu lassen. Die international bekannten Psi-Wissenschaftler und Dämonologen Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) spüren, dass es sich um die gefährlichste und hasserfüllteste Macht handelt, die ihnen jemals begegnet ist. Trotz der drohenden Gefahr machen sich die Spezialisten an die Arbeit und gelangen schon ziemlich bald an ihre Grenzen.

Dampfnudelblues

Zusammen mit seinem Beatles-liebenden Vater (Eisi Gulp) und seiner fast tauben, aber kochbegabten Oma (Ilse Neubauer) lebt der bayrische Polizeihauptmeister Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen. Eberhofer glaubt im Falle des zunächst verschwundenen und dann vom Zug überrollten Schuldirektors Höpfl (Robert Palfrader), dass es sich um Mord handelt, da wenige Tage zuvor noch „Stirb du Sau“ an dessen Hauswand geschrieben wurde. Sein Münchener Ex-Kollege Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) begleitet ihn bei seinen Ermittlungen und die beiden bewegen sich dabei teilweise abseits der Legalität. Ganz nebenbei machen Eberhofer seine fremdverliebte Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) und sein Bruder (Gerhard Wittmann) das Leben schwer. Vor allem der thailändische Nachwuchs von Letzterem zieht die gesamte Aufmerksamkeit seines Vaters und seiner Oma auf sich.

1 Kommentar



  1. KatharinaM3 on Okt 10, 2013

    Kann jemand den Film Conjuring – Die Heimsuchung empfehlen? Ich schaue gern solche Filme, der klingt aber wie jeder andere.

Schreibe einen Kommentar