Welches Auto für einen Fahranfänger?

Hallo zusammen,

welcher Gebrauchtwagen ist eurer Meinung nach der Beste für einen 18-19jährigen Fahranfänger? Es sollte nicht allzu teuer sein, aber gefallen muss es natürlich auch.

Ich dachte vielleicht an einen VW-Polo. Habt ihr andere Vorschläge?

Viele Grüße

6 Kommentare bei „Welches Auto für einen Fahranfänger?

  1. Ich hab mit 18 Jahren einen 55 PS VW Polo bekommen und ganz ehrlich, der war vollkommen ausreichend. Als Anfänger fährt man doch hier und da mal eine kleine Beule rein oder schrammt irgendwo vorbei. Ich finde es sehr übertrieben, wenn Fahranfänger von ihren Eltern ein 150 PS Auto hingestellt bekommen. Kurz gesagt ein Wagen mit nicht zu vielen PS, guter Sicherheit und Zuverlässigkeit und niedrig in der Versicherung ist das optimale für Fahranfänger.

  2. Ich dachte immer ein Polo ist zu teuer wegen der Steuer – Naja, ich fahre einen Ford Fiesta, nicht den ältesten und nicht den neusten. Hat 80 PS und das ist vollkommen ausreichend. Als Fahranfänger sollte man erst mal ein Auto mit weniger PS wählen.

  3. Als Fahranfänger ist es denke ich nie verkehrt mit einem etwas älteren Gebrauchtwagen anzufangen, der eher etwas kleiner motorisiert ist.
    Ich habe mir als Fahranfänger einen Scirocco 2 geleistet mit 75 PS, das war damals echt ok!
    Heute würde ich mir wahrscheinlich auch einen Polo oder einen Peugeot 206 zulegen.

  4. Klar will man nicht nur mit seinem neuen Führerschein, sondern auch mir einem tollen Auto angeben. Dennoch ist es sinnvoller einen kleinen Gebrauchtwagen für den Anfang zu kaufen, wobei auch dieser fahrtüchtig sein sollte und nicht nur dauernd in der Autowerkstatt abgegeben werden muss. Man möchte ja schließlich dass das Kind auch sicher da ankommt, wo es hin will.

  5. Hallo,

    Zuerst solltest du dir überlegen wieviel du ausgeben kannst / willst. Dann solltest du schauen was Versicherung und Steuer kosten. Hier gibt es erhebliche Unterschiede. Bei der Sicherheit würde ich am wenigsten sparen. Ein gebrauchter Golf / Polo / Opel corsa ist in meinen Augen sinnvoll. Mein erstes Auto war ein Fiat Punto und ich hatte viel Spaß, allerdings ist die Qualität wirklich nicht auf dem Niveau von dt. autos.

    Viele Grüße, Daniel

  6. Ich würde auch zum Polo oder zu einem Golf tendieren. Die sind recht erschwinglich und reichen für den Anfang vollkommen aus. Zu viel PS für den Anfang sind auch nicht zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar